Datenschutzerklärung

Sofern im Folgenden nicht anders angegeben, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für den Abschluss eines Vertrages erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, Ihre Daten anzugeben. Eine Nichtbeachtung hat keine Konsequenzen. Dies gilt nur, solange die nachfolgenden Verarbeitungsverfahren nichts anderes vorsehen.

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.

Server-Protokolldateien

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden von Ihrem Internet-Browser Benutzerdaten übertragen und in Protokolldateien (Server-Logdateien) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Menge der übertragenen Daten und der anfragende Anbieter. Diese Daten dienen ausschließlich dem reibungslosen Betrieb unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Erhebung und Verarbeitung bei Verwendung des Kontaktformulars

Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen angegebenen Umfang. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Kontaktaufnahme. Mit dem Absenden Ihrer Mitteilung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten einverstanden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren, ohne die Rechtmäßigkeit der mit Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Schließlich werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, Sie haben der weiteren Verarbeitung und Nutzung zugestimmt.

Kundenkonto

Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegebenen Umfang. Die Datenverarbeitung dient dazu, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Zustimmung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren, ohne die Rechtmäßigkeit der mit Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen. Ihr Kundenkonto wird dann gelöscht.

Datenerfassung beim Posten eines Kommentars

Wenn Sie einen Artikel oder einen Beitrag kommentieren, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext) nur in dem von Ihnen angegebenen Umfang. Die Verarbeitung dient dazu, dass Sie Kommentare abgeben und Kommentare anzeigen können. Mit der Abgabe des Kommentars erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Zustimmung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren, ohne die Rechtmäßigkeit der mit Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann gelöscht.

Bei Veröffentlichung Ihres Kommentars werden der Name und die E-Mail-Adresse, die Sie eingegeben haben, veröffentlicht.

Bei der Abgabe Ihres Kommentars wird auch Ihre IP-Adresse gespeichert, um einen Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern und die Sicherheit unserer IT-Systeme zu gewährleisten. Mit der Abgabe des Kommentars erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Zustimmung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren, ohne die Rechtmäßigkeit der mit Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen. Ihre IP-Adresse wird dann gelöscht.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in Bestellungen

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Erfüllung und Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung von Daten ist für den Abschluss eines Vertrages erforderlich. Die Nichtbereitstellung verhindert den Abschluss eines Vertrages. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. b GDPR und ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind nur unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister, die wir zur Abwicklung einer Bestellung einsetzen. Neben den in den Klauseln dieser Datenschutzerklärung genannten Empfängern können dies auch Empfänger in den folgenden Kategorien sein: Spediteure, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Dienstleister für die Auftragsabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister und Dropshipping-Händler. Wir werden uns in jedem Fall strikt an die gesetzlichen Bestimmungen halten. Der Umfang der Datenübermittlung ist auf ein Minimum beschränkt.

Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für den Versand von Newslettern

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse außerhalb der vertraglichen Abwicklung ausschließlich, um Ihnen einen Newsletter für eigene Marketingzwecke zuzusenden, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Zustimmung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der mit Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen. Sie können den Newsletter jederzeit über den entsprechenden Link im Newsletter oder durch Kontaktaufnahme mit uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus dem Verteiler entfernt.

Im Rahmen der Auftragsabwicklung werden Ihre Daten an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing weitergegeben. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Ihre Daten werden in ein Drittland übermittelt, das unter eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission fällt.

Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für den Versand von Direktmarketing-Mails

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufs einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übermittlung von Marketing für unsere eigenen Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns gekauft haben, es sei denn, Sie haben dieser Nutzung widersprochen. Für den Abschluss eines Vertrages müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Die Nichtbereitstellung verhindert den Abschluss eines Vertrages. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. f GDPR aufgrund unseres berechtigten Interesses am Direktmarketing. Dieser Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie uns kontaktieren. Die Kontaktdaten zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie in unserem Impressum. Sie können auch den in der Marketing-E-Mail angegebenen Link verwenden. Dabei entstehen keine anderen Kosten als die Übertragungskosten zu den Basistarifen.

Weiterleitung Ihrer E-Mail-Adresse an Speditionen zur Information über den Versandstatus

Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben wir Ihre E-Mail-Adresse an die Spedition weiter, wenn Sie dies im Bestellprozess ausdrücklich zugestimmt haben. Die Weiterleitung dient dazu, Sie per E-Mail über den Versandstatus Ihrer Bestellung zu informieren. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 (1) lit. a GDPR mit Ihrer Zustimmung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns oder dem Transportunternehmen widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der mit Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen.

Nutzung eines externen Zahlungssystems

Für die Zahlung per Kreditkarte/Debitkarte/Sofort/Klarna und Paypal verwenden wir im Rahmen der Auftragsabwicklung ein Zahlungssystem. Zu diesem Zweck werden Ihre im Rahmen der Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten an folgende Adresse übermittelt

Alle Stripe-Transaktionen sind durch den Stripe-Datenschutz abgedeckt, den Sie hier finden: https://stripe.com/de/privacy

Verwendung von PayPal

Alle PayPal-Transaktionen fallen unter die Datenschutzerklärung von PayPal. Sie können dies unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_GB finden.

Verwendung von Klarna/Sofort

Die Datenschutzerklärung für Klarna/Sofort Zahlungen finden Sie hier: https://www.klarna.com/sofort/privacy-policy/

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser eines Benutzers oder im Internetbrowser des Benutzers auf dessen Computersystem gespeichert werden. Wenn ein Benutzer eine Website aufruft, kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Benutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenkette, die es ermöglicht, den Browser beim nächsten Aufruf der Website eindeutig zu identifizieren. Wir verwenden Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies ermöglichen es unseren Systemen auch, Ihren Browser nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Dienstleistungen anzubieten. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Diese Dienste erfordern, dass der Browser nach einem Seitenwechsel wieder erkannt wird.

Unsere Website verwendet auch Cookies, um das Surfverhalten der Besucher unserer Website analysieren zu können.

Wir verwenden Cookies auch, um Besucher auf anderen Websites mit zielgerichtetem Marketing in Bezug auf ihre Interessen anzusprechen.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von § 15 Abs. 3 TMG (Telemediengesetz) sowie von Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR aufgrund unseres berechtigten Interesses an den oben genannten Zwecken.

Die so erhobenen Daten werden durch technische Maßnahmen pseudonymisiert. Eine Verknüpfung der Daten mit Ihrer Person ist daher nicht möglich. Die Daten werden nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, gespeichert. Sie haben das Recht, dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe von Art. 6 (1) lit. f GDPR durch Kontaktaufnahme mit uns aus Gründen, die sich auf Ihre persönliche Situation beziehen. Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert. Sie haben somit die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch entsprechende technische Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie das Speichern von Cookies und die Übertragung der darin enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit wieder gelöscht werden. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie dadurch möglicherweise nicht in vollem Umfang von allen Funktionen dieser Website Gebrauch machen können.

Über die folgenden Links erfahren Sie, wie Sie in den gängigen Browsern Cookies verwalten (oder unter anderem deaktivieren) können:

Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Safari: https://support.apple.com/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

letzte Aktualisierung: 07.10.2019

SINA GERKE
HOLY WOW
YOGA & ART

info@holywow.yoga
+911 92364893
www.holywow.yoga
https://www.instagram.com/holywow.yoga/

Newsletter